Rom, die Ewige Stadt

Leitung: Dr. Bruno Capelli

Die zwei Abende sind für Leute gedacht, die noch nie in Rom waren, aber dennoch gerne etwas über diese Stadt erfahren würden. Sie richten sich aber auch an solche, die sich überlegen, später einmal Rom auf eigene Faust zu besuchen.
Die beiden Abende sind aber auch für Rom-Kenner gedacht. Dr. Capelli wird Ereignisse, Rivalitäten, Sonderheiten und Schönheiten dieser uralten Grosssiedlung abseits der touristischen Trampelpfade vorstellen, so dass jeder Teilnehmer etwas von dieser faszinierenden Stadt nach Hause tragen kann.

Dr. Capelli, der selber fünf Jahre in Rom gelebt und gearbeitet hat, hat sich bereit erklärt, mit den Teilnehmern an zwei Abenden die Stadt zu erkunden. Anhand einiger erdachter Spaziergänge durch Rom, gibt er Tipps für Rom-Reisende und erzählt aus Geschichte und Gegenwart dieser Stadt. Dabei wird er nebst vielem anderen auch auf die zahlreichen Schweizer zu reden kommen, die in vielfältiger Weise Rom bis auf den heutigen Tag prägen (Stefano und
Carlo Maderno, Domenico Fontana, Francesco Borromini, Matteo Castelli …)


Kurs-Nr. Kurs-Nr. 03.834
Anmeldeschluss bis 2 Wochen vor Kursbeginn

Beginn 2x Donnerstag, 19.30–ca. 21.00, 19./26. November 2020




Ort Langnau, Primar- und Realschule Höheweg,Höheweg 8, Singsaal

Preis Fr. 50.– (Mitglieder Fr. 45.–)

Veranstalter Volkshochschule Oberemmental
www.volkshochschule-oberemmental.ch
Auskunft Sekretariat der Volkshochschule Oberemmental, 034 402 65 44