Bauernbratwürste mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern herstellen

Leitung: Hans Peter Bieri, Metzgermeister und Mitarbeiter

Sie erhalten einen Einblick in die Geheimnisse der Wurstherstellung und stellen unter fachmännischer Leitung
Ihre persönlich gewürzten Bauernbratwürste her. Es dürfen auch eigene Gewürze und Zutaten mitgebracht werden.
Jede Person verarbeitet 3 Kilogramm Qualitätsfleisch. Sie nehmen Ihre Würste vakuumiert nach Hause.

Sie dürfen auch küchengeräucherte Bauernbratwürste herstellen. Abholen nach ca. 1 Woche.
Küchengeräucherte Bauernbratwürste können gekocht oder roh gegessen werden.



Kurs-Nr. Kurs-Nr. 08.553
Anmeldeschluss 2 Wochen vor Kursbeginn

Beginn Samstag, 1. Juni 2019
9.00–ca. 11.30



Ort Schangnau, Metzgerei Bieri, Färzbachneubau
Ankunft Postauto: 8.40 Uhr

Preis Fr. 160.– (Mitglieder Fr. 144.–)
Materialkosten Im Kursgeld eingeschlossen

Spezielles Begrenzte Teilnehmer/-innenzahl
Veranstalter Volkshochschule Oberemmental
www.volkshochschule-oberemmental.ch