Im Archiv öffnet sich die Welt

Leitung: Peter Moser

Das Archiv für Agrargeschichte (AfA) wurde 2002 als erstes virtuelles Archiv in der Schweiz gegründet. Es ist in der Archivierung, der historischen Forschung, sowie in der Wissensvermittlung tätig. Die Kursteilnehmenden werden zuerst über die Zielsetzungen, die Entstehungsgeschichte und die Aktivitäten des AfA orientiert. Danach erfolgt eine Anleitung zur Benutzung der Online-Portale des AfA anhand konkreter Beispiele (nicht nur) aus dem Oberemmental.


Kurs-Nr. Kurs-Nr. 24H-04-402
Anmeldeschluss 4 Tage vor Kursbeginn

Daten Samstag, 26. Oktober 2024, 10:00-11:30 Uhr

Ort Archiv für Agrargeschichte, Villettenmattstr. 9. 3007 Bern
Preis
Standard CHF 35
Mitglied CHF 31.5

Veranstalter Volkshochschule Oberemmental
Auskunft Geschäftsstelle der VHS OE, 034 402 65 44, info@volkshochschule-oberemmental.ch